AIDASol erstmals in Kiel

AIDAsol in Kiel

AIDAsol hat am Ostseekai in Kiel festgemacht. Taufe ist am 9.4.2011

Der Sonntagmorgen brachte den Kielern gleich drei gute Gründe zum Feiern. Um 7:40 Uhr legte das neue Kreuzfahrtschiff AIDAsol begleitet von den Fontänen des Feuerlöschboots und bei frühlingshaften Temperaturen erstmals am Ostseekai an und eröffnete damit die Kreuzfahrtsaison 2011 an der Förde. Grund zur Freude brachte auch die Nachricht, dass eine Kielerin weiterhin im Rennen um den Job der Taufpatin für AIDAsol ist.

 

Das nagelneue Schiff liegt noch bis zum Abend in Kiel. Um 20 Uhr geht es auf die nächste Reise, während der auch die Taufpatin gewählt wird. Drei Kandidatinnen sind noch im Rennen. Sie hatten sich gegen 1.523 Bewerberinnen bei einer Internetabstimmung durchgesetzt. In einer Auswahlshow an Bord von AIDAsol wählten die Gäste die Top 3 aus. Bettina aus Kiel, Ayla aus Baden-Württemberg und Anna aus Niedersachsen überzeugten mit Witz, Charme und Temperament und stehen nun im Finale.

 

Vor der großen Taufe wird AIDAsol noch am 5. und 7. April in Kiel zu sehen sein. Am 9. April ist dann die feierliche Zeremonie mit einem großen, kostenlosen Konzert der „Stars für AIDAsol: die AIDA Night of the Proms” mit Kim Wilde, OMD, John Miles und anderen. Nach Taufakt und Abschlussfeuerwerk geht das Schiff auf Premierenfahrt durch Nordeuropa.

 

Ihre sieben Schwesterschiffe gratulieren AIDAsol mit Traumreisen in die schönsten Regionen der Welt und einer ganz besonderen Überraschung für die Gäste. Wer ausgewählte Reisen zwischen dem 8. und 11. April bucht, erhält zwei Tickets für ein Konzert der AIDA Night of the Proms geschenkt. Weitere Informationen gibt es unter www.aida.de/taufgeschenk.

 

Kiel ist im Sommer 2011 auch Basishafen von AIDAcara für Reisen durch den Nord-Ostsee-Kanal. Vom 10. Mai bis 12. Oktober ist das Schiff regelmäßiger Gast an der Förde.

 

You may also like...

Kommentar verfassen