Royal Caribbean bietet All-You-Can-Drink auf drei Schiffen

Royal Caribbean International Flag

Image via Wikipedia

Die amerikanische Reederei Royal Caribbean hat auf drei ihrer Schiffe neue „All-Inclusive“-Getränkepakete im Angebote. Damit bietet der Kreuzfahrt-Riese erstmals alkoholische Getränke als „Flatrate“ an. Die neuen Angeboten werden zunächst auf der Independence of the Seas (aus England heraus), auf der Legend of the Seas (Asien) und auf der Grandeur of the Seas (Spanien) angeboten.

Das günstigste „Bier & Wein“-Paket kostet immer noch 29 Dollar pro Person und Tag und beeinhaltet unbegrenztes Bier und Hauswein im Glas sowie einen Rabatt von 25% auf alle anderen Alkoholika. Wer gerne mehr (oder besser) trinken möchte, kann mit dem „Klassik“-Paket für 39 Dollar  zusätzlich auch noch härtere Alkoholika sowie Cocktails hinzubekommen. Bestimmte „Premium“-Alkoholika sind aber weiter ausgenommen. Das größte Paket namens „Premium“-Paket beeinhaltet praktisch alle Weine die zuvor bis zu 10 Dollar pro Glas gekostet haben. War der Wein früher bereits teurer als 10$ pro Glas, so ist er auch weiterhin kostenpflichtig – der Kunde spart dann nur den 25% Rabatt. Außerdem kostenpflichtig bleiben bestimte „Premium“-Liköre und alkoholische Spezialitäten.

Mit den neuen Paketen möchte Royal Caribeean auf Kundenwünsche reagieren. Spannend wird es sein, wie sich diese Pakete auf das Bordleben auswirken.

Enhanced by Zemanta

You may also like...

Kommentar verfassen